https://www.google.com/analytics/web/provision?et=&authuser=#provision/CreateAccount/
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper.

Prentice Mulford (1834 - 1891), US-amerikanischer Journalist, Erzieher, Goldgräber und Warenhausbesitzer

Dass das Versprühen und Auftragen von Farbe, sei es auf Papier, einer Leinwand oder auf einem anderen Gegenstand, heilende Wirkung hat, habe ich schon immer verspürt. Ich habe in der Schule sehr gerne und viel gemalt, doch die Liebe zur Musik und zum Schreiben war bei mir noch stärker ausgeprägt und so habe ich mich viele Jahre voll und ganz diesen beiden Leidenschaften hingegeben. Doch in Zeiten, als es mir seelisch nicht so gut ging, habe ich immer wieder zum Pinsel gegriffen und so lange gemalt, bis es mir wieder besser ging.  Denn mir ergeht es in solchen Momenten wie dem französischen Maler  Paul Cézanne, der einst sagte: Ich denke an nichts, wenn ich male, ich sehe Farben. 

 

 In Zeiten von Corona, da die meisten Lesungen und musikalischen Auftritte, die geplant waren und auf die ich mich sehr gefreut hatte, abgesagt wurden, entsann ich mich meiner weiteren Leidenschaft - der Malerei. Denn sie bietet mir neben der Musik und dem Schreiben eine weitere Möglichkeit, die Gefühlswelt, die in mir lebt und manchmal auch tobt, zum Ausdruck zu bringen. Sobald ich in den faszinierenden Prozess der Herstellung eines Bildes eintauche, schwinden meine Alltagssorgen und düstere Gedanken, Müdigkeit und Schmerzen werden wie von magischer Hand weggewischt. Ich verspüre nur noch Schaffensfreude und Neugier darauf, was denn am Ende aus dem Farbenspiel auf der Leinwand entstehen wird...Meine Bilder sind überwiegend sehr farbenfroh, denn ich liebe kräftige Farben und Nuancen. An dieser Stelle komme ich wieder nicht umhin, auf ein Zitat von Paul Cézanne  (1839-1906)  zurückzugreifen: Die Farbe ist der Ort, wo unser Gehirn und das Weltall sich begegnen. Darum erscheint sie den wahren Malern durchaus dramatisch.

 

Einige meiner Bilder sind in Mischtechnik entstanden, bei vielen habe ich mich aber auch für das Acryl Pouring (Farben gießen)  entschieden, weil man  dabei besonders gut mit den Farben spielen und experimentieren kann. 

Das Pouring ist eine Technik, mit der auch ein Laie schöne Bilder gestalten kann. Es gibt unterschiedliche Techniken. Wer die Lust und das Begehren in sich verspürt, einmal etwas Neues auszuprobieren und den Künstler in sich zu entdecken, oder wer eines meiner Bilder erwerben möchte,  kann sich gerne bei mir melden.

Tel.: 0176-837 893 44

Email: katharina.fast@web.de
             katharina.fast@gmx.de

                

Ich biete Einzelkurse wie auch Kurse mit bis zu drei Personen an. Und ich garantiere Ihnen, Sie werden mit einem schönen Bild, das Sie selbst gestaltet haben, nach Hause gehen.

Für nur € 40,-- biete ich Ihnen  einen erlebnisreichen Nachmittag, inkl. Farben und einer Leinwand 30 x 40 cm. Sie brauchen nur Schaffensfreude und Neugier mitzubringen!

 

 

 

 

Da inzwischen sehr viele Bilder entstanden sind habe ich beschlossen einige zu moderaten Preisen zum Verkauf anzubieten. Sie können meine Bilder auch über Ebay Kleinanzeigen erwerben: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/m-meine-anzeigen.html?utm_source=email&utm_medium=system_email&utm_campaign=email-responsive/AdConfirmation&utm_content=Button-ManageAds

Bildergalerie